Logo Pateo.nl English Nederlands Русский Image of Terra
Español Italiano 中文
Français Türkçe العربية

© Pateo.nl : Wholly Science - Johan Oldenkamp

Einführung Wholly Science Pateo TV Videos Pateo Bulletin Über
Nachrichten Videokurs Pateo Radio Bücher Weblinks Spenden
Ereignisse Heilende Schrift TV PateoPedia Artikel Mehr Kontakt

Was ist Wholly Science?

Die Mainstream-Wissenschaft und die populäre Spiritualität liegen gegenwärtig weit auseinander. Das allumfassende Paradigma von Wholly Science zeigt jedoch, dass Wissenschaft und Spiritualität eigentlich zusammengehören. Als zwei Seiten derselben Medaille ergänzen sie sich gegenseitig. Getrennt voneinander haben beide allenfalls eine Halbwahrheit anzubieten. Durch die Wiedervereinigung von Wissenschaft und Spiritualität macht Wholly Science es möglich, die ganze Wahrheit zu entdecken.

Spiritualität ohne Wissenschaft füllt die fehlende Hälfte mit Wunschdenken auf, wodurch sie unbegründet und beliebig wird.
Wissenschaft ohne Spiritualität füllt die fehlende Hälfte mit Zufallsglauben auf, wodurch sie profan und ziellos wird.

Wholly Science zeigt nicht nur, dass Wissenschaft und Spiritualität zusammengehören, sondern dieses allumfassende Paradigma vereinigt auch wahrheitsgetreue Bestandteile aller religiösen Strömungen und alternativen spirituellen Herangehensweisen. Das Paradigma von Wholly Science verlangt lediglich Unvoreingenommenheit sowie die Bereitschaft, von Grund auf neu zu beginnen. Deshalb verlangt das Betreten des allumfassenden Paradigmas von Wholly Science das Wegtreten von jeglichem heutigen Paradigma.

Die Entwicklung von Wholly Science beruht auf nur drei Grundregeln:

Wholly Science bietet zeitlose und universelle Erklärungen für das Ganze. Wholly Science verdeutlicht und integriert wahrhafte Weisheiten von alten mystischen Schriften bis hin zu modernen Forschungsergebnissen. Darum bietet Wholly Science stichhaltige Erklärungen für alle Phänomene, sowohl natürliche als auch menschengemachte und sowohl physische als auch metaphysische.

WHOLLY SCIENCE IST DIE HEILSAME WIEDERVEREINIGUNG VON WISSENSCHAFTLICHER SPIRITUALITÄT UND SPIRITUELLER WISSENSCHAFT.

Das Ziel von Wissenschaft ist es, das Verständnis zu verbessern. Die Anwendung der erlangten wissenschaftlichen Erkenntnisse befähigt uns dazu, die äußerliche Wirklichkeit effektiv und effizient zu beeinflussen. Was ist dann aber das Ziel von Spiritualität? Da sich laut Wholly Science Wissenschaft und Spiritualität ergänzen, muss es das Ziel von Spiritualität sein, das Verständnis davon zu verbessern, wie man effektiv und effizient die innerliche Wirklichkeit beeinflusst. Während Wissenschaft darauf abzielt, die Außenwelt zu verbessern (ein besseres Lebensumfeld zu schaffen), zielt Spiritualität darauf ab, die Innenwelt zu verbessern (ein besseres Sein zu schaffen). Demzufolge dienen beide dazu, uns ein besseres Leben zu ermöglichen, wobei das Hauptaugenmerk von Wissenschaft auf dem Außenbereich liegt und das Hauptaugenmerk von Spiritualität auf dem Innenbereich.

Wholly Science erklärt die spiegelnde Beziehung zwischen dem Außen und dem Innen und bietet damit eine vollständige Herangehensweise zur Erschaffung eines besseren Lebens. Folglich ist es das Ziel von Wholly Science, die Schöpfungskompetenz zu erhöhen. Das Endergebnis des gut strukturierten Wholly Science-Erziehungsprogramms ist es, ein Bewusster Schöpfer zu werden, der mit der Quelle verbunden ist und deshalb als ein Quellmagier bezeichnet werden kann, oder als ein Heilender Mensch.

Kernmodelle von Wholly Science

Der Gründer von Wholly Science ist der Universal-Wissenschaftler und spirituelle Lehrmeister Johan Oldenkamp.


Diese Webseite über Wholly Science ist auch verfügbar auf Englisch und Niederländisch.

© Pateo.nl : Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 2019/01/30.