English Nederlands Русский
Español Italiano 中文
Français Türkçe العربية

© Pateo.nl : Wholly Science - Johan Oldenkamp

Startseite Wholly Science Pateo TV Videos Pateo Bulletin Über
Nachrichten Videokurs Pateo Radio Bücher Weblinks Spenden
Ereignisse Heilende Schrift TV PateoPedia Artikel Mehr Kontakt

Selbsttest zur Geschichtswachheit

Was ist die Wahrheit über den Charakter namens „Jesus“ im Neuen Testament der Bibel?

Jesus wurde um 3 vor unserer aktuellen Ära in Bethlehem geboren und starb 33 Jahre später, als er auf Golgota gekreuzigt wurde.
Jesus erschien als ein Mann am Beginn unserer aktuellen Ära, aber das war nur eine Erscheinung.
Jesus ist eine Personifizierung der Sonne Gottes, die jedes Jahr am 25. Dezember wiedergeboren wird.

Am 15. April 1912 sank ein britischer Ozeandamper auf dem Weg von Southampton, England, nach New York City, USA, im Nordatlantik etwa 600 Kilometer südlich von Neufundland, Kanda.

Dieses Schiff namens Titanic sank, weil es mit einem Eisberg kollidiert ist.
Die Titanic wurde durch einen deutschen Torpedotreffer versenkt.
Es war die Olympia, die sank, verursacht durch die zeitgesteuerte Explosion einer Bombe.

Was geschah im Zweiten Weltkrieg mit den europäischen Juden?

Sechs Millionen Juden wurden in Nazi-Vernichtungslagern vergast.
Mindestens zwei Millionen Juden starben in Nazi-Konzentrationslagern.
Niemand wurde in Nazi-Arbeitslagern vergast.

Am Montag, den 6. August 1945 griff das USA-Militär die japanische Stadt Hiroshima an, was zu etwa 100.000 Toten führte aufgrund ...

... der Explosion einer Atombombe.
... eines Bombenteppichs aus Brandbomben (wie Napalm).
... einer Erdbebenbombe (wie „Tallboy“).

Was geschah mit dem USA-Präsidenten John Fitzgerald Kennedy (geboren 1917), abgekürzt als „JFK“, als die Autokolonne des Präsidenten am Freitag Nachmittag, den 22. November 1963, durch die Dealey Plaza im Zentrum von Dallas, Texas fuhr?

Die Ermordung wurde inszeniert und JFK ist an diesem Nachmittag in Dallas niemals gestorben.
JFK starb infolge einer Kugel, die Lee Harvey Oswald (geboren 1939) durch seinen Kopf geschossen hat.
Oswald war ein unschuldiger Sündenbock, um die Aufmerksamkeit von den wirklichen Schützen abzulenken.

Am Mittwoch, den 16. Juli 1969 startete die Apollo 11 Mission vom NASA Kenney Space Center.

Vier Tage später, am 20. Juli, wurde die bemannte Mondlandung live im Fernsehen übertragen.
Die gesamte Reise war eine Falschmeldung, weil kein Mensch jemals die Van-Allen-Strahlungsgürtel passiert hat.
Es wurde ein Reservevideo ausgestrahlt, weil das tatsächliche Filmmaterial Beweise für Außerirdische auf dem Mond zeigt.

Was geschah mit den „Zwillingstürmen“ („Twin Towers“) des Welthandelszentrums (World Trade Center) in New York City in den USA am Dienstag, den 11. September 2001?

Beide Türme wurden kontrolliert gesprengt durch den Einsatz von fortschrittlichem Sprengstoff.
Beide Türme wurden mitten in der Luft zerstaubt durch den Einsatz einer gerichteten Energiewaffe.
Beide Türme wurden von einem Passagierflugzeug getroffen und sind infolgedessen eingestürzt.

Ihr Ergebnis ist: (auf einer Skala von 0 bis 175)


Dieser Selbsttest, entwickelt von Johan Oldenkamp, ist auch verfügbar auf Englisch, Spanisch und Niederländisch.

© Pateo.nl : This page was last updated on 2017/02/21.